Marion Penth

Lehrende

Marion Penth, Diplom-Pädagogin, Systemische Therapeutin (SG), Systemische Supervisorin (SG), Fortbildung PEP® - Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (nach Dr. Bohne), Heilpraktikerin (Psychotherapie). Seit 2011 bin ich niedergelassen in privater Praxis in Berlin-Prenzlauer Berg und biete Systemische Einzeltherapie, Systemisches Coaching und Systemische Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision an. In mein systemisches Arbeitskonzept integriere ich embodimentfokussierte, achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Ansätze.

Ich bin als selbstständige Dozentin in der Hochschullehre, an Fort- und Weiterbildungsinstituten sowie im Auftrag freier Träger*innen tätig und verfüge über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im ambulanten und stationären Kontext „Hilfen zur Erziehung“.

Es erfüllt mich mit Freude, wenn ich Menschen mit meiner Arbeit dazu anregen kann, sich selbst, ihr (Berufs-)Leben oder ihre privaten und professionellen Beziehungen ressourcenorientiert und selbstwirksam zu erfahren.

Seit 2018 bin ich als Einzelmitglied der Systemischen Gesellschaft (SG) im Gremium SG Qualitätssiegel tätig.